fbpx

Kategorien-Archiv: Geldschöpfung

GELDSCHÖPFUNG DER BANKEN

DER GELDSCHÖPFUNGSPROZESS In der ursächlichen Entstehung von Finanz- und Schuldenkrisen spielt die Entstehung von Geld – die Geldschöpfung – eine zentrale und weitgehend unterschätzte Rolle. Wie bereits in Definition Geld erklärt, gibt es zwei unterschiedliche Arten von Geld. Auf der einen Seite das Zentralbankgeld – das auch Fiat-Money bzw. Papiergeld genannt wird. In Europa wird […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld verstehen, Geldsystem | Getagged , , , , , , , | 1 Antwort

GELDSYSTEM ERKLÄRT

GELDSYSTEM VERSTEHEN (# 1) Seit einigen Jahren wird das Geldsystem immer häufiger diskutiert. Dazu hat unter anderem die schon Jahre andauernde Euro Schuldenkrise beigetragen. Immer mehr Menschen scheinen zu verstehen, dass das Fundament unserer Wirtschaft das Geldsystem ist. Was nun, wenn das Fundament bröckelt? Genau diese Frage haben auch wir uns vor vielen Jahren gestellt. […]

Ebenfalls veröffentlicht in Finanzkrisen, Geld und Geldarten, Geld verstehen, Geldpolitik, Geldsystem, Guthaben und Schulden, Inflation & Deflation, Konsequenzen, Ungleichverteilung, Unnötige Arbeit, Verschuldung, Zins und Zinseszins | Getagged , , , , , , , , , , | 8 Antworten

Buchgeld – Giralgeld – Sichtguthaben

Buchgeld, Giralgeld und auch Sichtguthaben sind verschiedene Bezeichnungen für ein- und dieselbe Funktionalität. Jeder von uns hat tagtäglich damit zu tun. Wir tätigen Überweisungen, bekommen unser monatliches Gehalt auf unser Girokonto transferiert oder hoffen, dass sich der Zins (und damit der Zinseszins) auf unserem Tagesgeldkonto erhöht. Der Großteil der weltweiten Transaktionen wird mittlerweile nur noch […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld und Geldarten, Geld verstehen, Geldsystem, Glossar | Getagged , , , , , | Kommentare geschlossen

Kapitalismus

Gerade der Kapitalismus hat in den letzten Jahren mit einer negativen Reputation zu kämpfen. Das hat besonders mit den immer wiederkehrenden Finanzkrisen zu tun, aber auch damit, dass die Menschen das Gefühl haben immer schneller im Hamsterrad zu laufen, ohne eine Verbesserung feststellen zu können. Und dieser Fingerzeit scheint nicht ganz verkehrt zu sein. Auf […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld verstehen, Geldsystem, Glossar | Getagged , , | Kommentare geschlossen

Seigniorage – Definition

Die Seigniorage ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Geldschöpfung. Durch die historischen Entwicklungen wird er auch heute noch manchmal Schlagschatz oder Münzgewinn genannt. Sie bezeichnet den Geldschöpfungsgewinn der Noten- bzw. Zentralbanken, der bei der Emission von Geld in Form gesetzlichen Zahlungsmittels entsteht. Schließlich wird das Monopol der Geldschöpfung einzig und allein den Zentralbanken zugestanden. Nur […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld verstehen, Geldpolitik, Geldsystem, Glossar | Kommentare geschlossen

Geldmenge und Geldmengensteuerung

Die ersten Kapitel haben aus Dir bereits einen richtigen Geldspezialisten gemacht. Mit diesem Wissen kannst Du nicht nur Deinen eigenen Weg zur finanziellen Freiheit beschleunigen, sondern auch anderen dabei behilflich sein. Denke immer daran, dass man das, was man gibt, um ein Vielfaches zurückbekommt! In diesem Kapitel erfährst Du, was es mit der Geldmenge und […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld verstehen, Geldsystem, Glossar | Kommentieren

Giralgeldschöpfung der Geschäftsbanken

Mit dem Thema der privaten Giralgeldschöpfung (exakter: Kreditschöpfung) nähern wir uns bereits dem wohl größten Coup den private Geschäftsbanken jemals landen konnten. Es scheint so clever eingefädelt worden zu sein, dass die Bevölkerung bis heute keine Kenntnis davon genommen bzw. die tieferen Hintergründe begriffen hat. Unser gesamtes Wirtschaftssystem basiert darauf. Auch deshalb scheint die Giralgeldschöpfung […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld verstehen, Geldsystem, Glossar | Getagged , , , , , , | 5 Antworten

Zentralbank

Zentralbanken, wie z.B. die Europäische Zentralbank (EZB), sind die Hüter der Währungen in Währungsräumen. Zu ihren zentralen Aufgaben zählt die Sicherung der Währungsstabilität. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass eine konstante Inflationsrate vorherrscht. Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Inflation die Preissteigerungsrate bzw. den Kaufkraftverlust. Die EZB hat innerhalb der Euro-Zone diesbezüglich ein 2-Prozent […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld verstehen, Geldsystem, Glossar | Getagged , , , , , , , , , | 3 Antworten

Fractional-Banking -> Mindestreserve

Fractional-Banking System bedeutet übersetzt fraktionales Banken-, Teil- bzw. Mindestreservesystem. Es ist der Dreh- und Angelpunkt des herrschenden Wirtschafts- und Geldsystems und seiner innewohnenden Defizite. Wie der Name schon verrät, ist nur ein Teil einer bestimmten Reserve vorhanden. Aber welche Reserve ist damit gemeint? Damit Geschäftsbanken überhaupt Kredite vergeben bzw. Sichtguthaben (Ansprüche auf Geld) schaffen können, […]

Ebenfalls veröffentlicht in Geld verstehen, Geldpolitik, Geldsystem, Glossar | Getagged , , , , , , , | 1 Antwort
  • Finanziell frei werden mit unseren kostenlosen Finanz-Updates!
    Gewinne Kontrolle über Deine Finanzen und starte unmittelbar mit dem Aufbau von passivem Einkommen und Vermögen. (Mehr Infos)
    Wir respektieren Deine Privatsphäre. Kein Spam. Nur wichtige Infos. Für den technischen Versand werden Deine Daten an getResponse übermittelt. Unsere DSGVO-konforme Datenschutzerklärung findest Du hier. *Pflichtfeld
  • Chris & Jens sind geldsystem-verstehen.de

    Chris & Jens sind geldsystem-verstehen.de
    In intensiven Jahren in Mexiko-Stadt wurde das theoretische Paradies unseres VWL-Studiums von der Realität eingeholt. Tag auf Tag wurde eins immer deutlicher: Das Hamsterrad ist allgegenwärtig. In unserem Blog suchen wir nach praktischen Wegen, finanzielle Freiheit zu erreichen.

    - Chris & Jens -




  • Unsere jüngsten Veröffentlichungen

    Mit Blockchain zum Krypto-Investor

  • Ökoethinvesting


  • Meistgelesene Artikel




  • Altersvorsorge simpel | strategisch | sicher



  • Aktuelle Crowdinvesting Projekte:

    myEnso

    „Meine Entscheidung“ – myEnso ist der erste Online-Supermarkt, bei dem der Kunde über das Sortiment und den Service…

    37 Menschen haben bereits 42.800 € investiert. Das entsprechen 7,13 % des anvisierten Finanzierungsziels von 600.000 €.

    Jetzt bis 21.01.2019 investieren!

    Mopolis

    Mopolis ist der fachkundige Berater für den Kauf von Consumer Electronics und den digitalen Lebensstil.

    43 Menschen haben bereits 58.800 € investiert. Das entsprechen 16,80 % des anvisierten Finanzierungsziels von 350.000 €.

    Jetzt bis 31.12.2018 investieren!

    Beloren

    Beloren ist das erste privat finanzierte, verschreibungspflichtige Medikament über Companisto.

    600 Menschen haben bereits 632.000 € investiert. Das entsprechen 126,40 % des anvisierten Finanzierungsziels von 500.000 €.

    Jetzt bis 17.02.2019 investieren!


  • Nachhaltige Investments



  • Depotwechsel_300x120
Finanziell frei mit kostenlosen Finanz-Updates!
Starte direkt mit dem Aufbau passiven Einkommens und lerne, wie Du durch passives Investieren ein Vermögen aufbaust. (Weitere Infos)
Wir respektieren Deine Privatsphäre. Kein Spam. Nur wichtige Infos.
Für den technischen Versand werden Deine Daten an getResponse übermittelt.
Unsere DSGVO-konforme Datenschutzerklärung findest Du hier. *Pflichtfeld